Diana Krall – Turn Up the Quiet

„Turn Up The Quiet“ lautet der Titel des neuen Albums von Diana Krall. Der Name verrät: In Zeiten, in denen die Welt viel zu laut geworden ist, frönt die kanadische Jazzsängerin und -pianistin der Stille.

Insgesamt elf Lieder hat sich Krall dafür vorgenommen, Stücke des »Great American Songbooks«, denen sie auf »Turn Up The Quiet« ein unverwechselbar sinnlich-knisterndes Gewand verpasst.

Mit dabei sind Jazzklassiker, die unter anderem durch die Interpretationen von Ella Fitzgerald, Nat King Cole, Frank Sinatra, Tony Bennett und weiteren Legenden berühmt wurden.

Für die Aufnahme von »Turn Up The Quiet« arbeitete Diana Krall mit keinem Geringeren als Produzent Tommy LiPuma zusammen. Er saß bereits bei einigen ihrer erfolgreichsten Alben hinter den Reglern, darunter »The Look Of Love« und »Love Scenes«.

Mit Jazzklassikern und Songs des »Amercian Songbooks« startete Diana Krall einst ihre Weltkarriere. 2017 kehrt sie zu ihren Wurzeln zurück. Hier ist »Turn Up The Quiet«.

Produktinformation

Vinyl (5. Mai 2017)
Anzahl Disks/Tonträger: 2
Format: Doppel-LP
Label: Verve (Universal Music)
ASIN: B06VVTKS1V

Titelverzeichnis

  1. Like Someone In Love
  2. Isn’t It RomanticIsn’t It Romantic
  3. L-O-V-EL-O-V-E
  4. Night And DayNight And Day
  5. I’m Confessin‘ (That I Love You)I’m Confessin‘ (That I Love You)
  6. MoonglowMoonglow
  7. Blue SkiesBlue Skies
  8. SwaySway
  9. No Moon At AllNo Moon At All
  10. DreamDream
  11. I’ll See You In My DreamsI’ll See You In My Dreams